+49 (0) 8051 / 96 55 944 mail@siegristandre.de

Eine gestalterische Intervention, um in Wolken und Sterne einzutauchen.

Der schlanke, sich nach oben verjüngende Hohlkörper fügt sich mit seiner klaren Formensprache in die Landschaft ein. Von Außen weist ein schmaler, lang gezogener Pfad zum Eingang hin. Der Betrachter gelangt über diesen Weg ins Innere der Plastik und wird eingeladen, seinen Blick nach oben zu richten. Die sich öffnenden Wände geben ein Stück Himmel über Pontresina preis. Wechselnde Lichtverhältnisse, dynamische Wolken und subtile Farbveränderungen lassen die Öffnung als bewegtes Bild erscheinen. Nachts weist ein schmaler Lichtstreifen zur Öffnung hin und taucht die ganze Plastik in einen mystischen Schein.

Eisskulpturenwettbewerb in Pontresina – in Zusammenarbeit mit Mike Imhof, Philipp Käppeli und Peter Müller. Mit dem Projekt UP gewannen wir den zweistufigen Wettbewerb.

Bei diesem Film handelt es sich um eine Reihe von Fotografien, die in regelmäßigen Zeitabständen geschossen wurden.